• News
  • Infos
  • Erinnerungs­kultur am Rande der Gesellschaft

Erinnerungs­kultur am Rande der Gesellschaft

Obdachlose Grabpfleger

Infos 04.06.2016

Erinnerungskultur am Rande der Gesellschaft

Seit sechs Jahren pflegt eine Gruppe Obdachloser aus dem Übergangswohnheim der Diakonie Wiesbaden als Grabpflege-Initiative vernachlässigte Gräber auf den Wiesbadener Friedhöfen. Das Projekt verhilft den Menschen nicht nur zu einer Tagestruktur, sie haben ein konkretes Tagewerk, sie werden gebraucht. Denn viele Gräber, gerade die anderer verstorbener Obdachloser, verkrauten und verfallen, da es keinen familiären Hintergrund gibt, der die Grabpflege besorgen könnte. Begleitet werden die ehrenamtlichen Helfer der Diakonie von Ihrer Werkstattleiterin Uta Meklenburg.

Gräber nach der Pflege der ehrenamtlichen Helfer
Gräber nach der Pflege der ehrenamtlichen Helfer
Gräber vor der Pflege der ehrenamtlichen Helfer
Gräber vor der Pflege der ehrenamtlichen Helfer

Die Schreinermeisterin stellt mit ihren Schützlingen unter anderem Holzkreuze und Umrandungen für Urnengräber her. Auch ein Wohnungsloser habe ein soziales Umfeld; für viele ihrer Schützlinge ist der Tod ein alltägliches Thema, und sie lobt die Regelung auf den Wiesbadener Friedhöfen, dass auch ein Mensch ohne festen Wohnsitz in dem Bezirk begraben wird, wo er sich ›heimisch‹ fühlte. Zur Vorbereitung dieses karitativen Projektes mussten zunächst in mühsamer Kleinarbeit die 22 Friedhöfe abgesucht werden, um Obdachlosengräber zu identifizieren. Inzwischen kümmert sich die Gruppe um über 50 Grabstätten. Das Material wie Erde, Blumen und Holz finanziert die Diakonie unter anderem über Spenden.

Unser Service für Sie

Ratgeber (FAQ)

Infos

Im Sterbefall — was jetzt für Sie zu beachten ist

Dieser praktische Katalog soll Ihnen als erste Quelle für Ihr Informations­bedürfnis rund um die Bestattung in Wiesbaden dienen ...mehr

Grabarten

Infos

Grabarten — welche gibt es und welche passt zu Ihnen

Grundsätzlich werden in Wiesbaden zwei Formen der Bestattung angeboten: die Erdbestattung und die Urnenbestattung ...mehr

Kontakt

Infos

Sie haben Fragen — nehmen Sie einfach Kontakt auf

Sie wollen schon zu Lebzeiten ein Grab erwerben, sich über Grabarten oder Termine zu Trauerfeiern informieren? ...mehr